HRV-Scanner – Studienmodul

Für Anwender, die wissenschaftlich arbeiten möchten, stellt der HRV-Scanner in der Study Version ein Studienmodul zur Verfügung.

Studie anlegen

  • Jede Studie wird im HRV-Scanner einzeln verwaltet.
  • Datensicherungen einer Studie sind komplett möglich.
  • Alle Messungen einer Studie können automatisiert ausgewertet werden.
Studie
Visits

Studienaufbau definieren

  • Zur leichteren Zuordnung der Messungen innerhalb einer Studie wird die Aufgliederung in Visits verwendet.
  • Ein Visit definiert einen Zeitpunkt, an dem gemessen werden soll (z.B. Screening, vor Anwendung, nach Anwendung, Kontolle).
  • Die Visits werden im Studienlayout festgelegt und finden sich dann sowohl beim Messen, als auch beim Auswerten wieder.

Zusätzliche Parameter innerhalb einer Studie

  • Innerhalb einer Studie können zusätzliche Parameter definiert werden, die neben den Parametern aus der HRV miterfasst werden sollen (z.B. Gewicht, Laborparameter,…).
  • Diese Parameter werden als Textfelder definiert und während den Messungen mit eingegeben.
  • Beim Export werden diese zusätzlichen Parameter mit ausgegeben und können weiterverarbeitet werden.
StudyParam
Studienteilnehmer

Studienteilnehmer

  • Die Teilnehmer einer Studie rekrutieren sich aus dem Probandenstamm im HRV-Scanner.
  • Beim Erstellen der Studie und des Design wird hier festgelegt, wer an dieser Studie teilnehmen wird (Änderungen sind jederzeit möglich)

Übersicht

  • In der Studienübersicht erfolgt eine Auflistung der durchgeführten Messungen innerhalb der ausgewählten Studie.
  • Hier ist es möglich die Messungen nach folgenden Kriterien zu sortieren: – Visit – Proband – Geburtsdatum – Messungstyp – Messungsdatum
Studienuebersicht
Parameterexport

Parameterexport

  • Der Export der in der Studie errechneten und mitgeführten Parameter erfolgt in der Sortierreihenfolge aus der Studienübersicht.
  • Im zweiten Schritt kann ausgewählt werden, welche Messungstypen und welche Parameter exportiert werden sollen.
  • Es kann eine Exportliste aller Studienparameter erstellt werden, die sich schnell und effektiv in externe Statistikprogramme einlesen lässt.